Kammerer

Wir sorgen für Bewegung

In unserer mehr als 75-jährigen Firmengeschichte haben wir schon einiges bewegt. Schließlich ist Bewegung unser Spezialgebiet. Überall dort, wo eine Dreh- in eine Linearbewegung umgewandelt werden soll – oder umgekehrt –, ist die Kammerer Gewindetechnik GmbH der richtige Ansprechpartner. Als gefragter Entwickler und Produzent von Kugel- und Gleitgewindetrieben sowie Sondergewinden arbeiten wir für verschiedenste Industriezweige wie zum Beispiel die Automobiltechnik, die Medizintechnik, den Maschinenbau oder die Verpackungsindustrie. Entworfen und gefertigt am Schwarzwälder Firmensitz unseres Familienunternehmens sorgen unsere innovativen und individuellen Lösungen für den effizienten Antrieb von Maschinen und Anlagen weltweit.

Kugelgewindetriebe

Kugelgewindetriebe

Wir fertigen Kugelgewindetriebe von Ø 4 – Ø 160mm. In der Regel ist die maximale Steigung gleich dem Nenndurchmesser. Größere Steigungen sind individuell möglich. Spindellängen bis 7m werden aus einem Stück gefertigt und sind Standard, längere Spindeln sind auf Anfrage möglich. Spindellängen bis 15m wurden bereits realisiert.

Sondersteigungen (auch Zoll-Steigungen etc.) sind ebenfalls möglich. Unsere Kugelgewindetriebe werden in den Genauigkeitsklassen IT3, IT5, IT7 und IT10 nach DIN 69051 gefertigt. Auf Wunsch liefern wir Steigungsprotokolle zu den Kugelumlaufspindeln (bei IT3 sind diese Standard).

Die passenden Kugelmuttern können sowohl nach DIN-Norm, Haus-Norm oder Kundenzeichnung gefertigt werden. Dabei entscheidet der Kunde, ob er eine Einzelmutter oder eine Doppelmutter für die Kugelumlaufspindel nach individuellen Anforderungen verwenden möchte. Je nach Steigung oder Belastung kommen Kugelprofile von Ø0.6 bis Ø20 zum Einsatz.

Außerdem liefern wir komplette Baugruppen mit Fest- und Loslagerböcken sowie Mutteraufnahmen. Bei langen Spindeln bieten wir alternativ angetriebene Muttern, die mit komplettem Lagerpaket geliefert werden. In unserem Schwerlastprogramm „Herkules“ finden Sie KGT für höchste Belastungskräfte.

Konstrukteure können die Mutterzeichnungen in diversen CAD-Formaten herunterladen. Gerne stellt Ihnen unsere Konstruktion im Auftragsfall auch die individuellen CAD-Daten für Ihren Gewindetrieb zur Verfügung.

Außerdem bieten wir diverse Abstreifsysteme sowie Komplettabdeckungen für unsere Kugelgewindetriebe.

Anwendungsgebiete für Kugelgewindetriebe

  • Werkzeugmaschinenbau
  • Fördertechnik
  • Luftfahrtindustrie
  • Reaktortechnik
  • Handhabungstechnik
  • Medizintechnik
  • Wehrtechnik
  • Mess- und Prüftechnik
  • Verkehrstechnik
  • Radar- und Antennentechnik

Man unterscheidet zwischen einer Positionier- und einer Transport-Kugelgewindespindel. Die Positionier-Kugelgewindespindel wird für Anwendungen mit erhöhten Anforderungen an die Ablaufeigenschaften eingesetzt z.B. im Werkzeugmaschinenbau. In der Handhabungstechnik und in der Fördertechnik kommen Transport- Kugelgewindespindeln zum Einsatz. Das Spindelgewinde wird dabei je nach Anforderung in gerollter, gewirbelter oder geschliffener Ausführung angeboten.

Gleitgewinde, Trapezgewinde

Kugelgewindetriebe

Zu der Produktgruppe Gleitgewinde zählen wir klassische Trapezgewindespindeln, aber auch Metrische Gewinde, Säge-, ACME oder Rundgewinde. Diese fertigen wir im Durchmesserbereich zwischen Ø4 – Ø160mm. Spindellängen bis 6m sind Standard, darüber hinaus ist die Fertigung auf Anfrage möglich.

Wir bieten jegliches Fertigungsverfahren um ein Bewegungsgewinde herzustellen. So können wir Spindeln in gewirbelter, gerollter und geschliffener Ausführung anbieten, aber auch das Abwälzfräsen oder das Gewinde strehlen kommt immer noch zu Einsatz.

Bei den Muttern können Sie aus unserer Hausnorm zwischen Flansch-, Rund- oder Sechskantmuttern wählen, oder wir fertigen nach Ihren Vorgaben. Gleitgewindemuttern werden in der Regel aus Bronze oder Rotguss gefertigt, andere Materialien wie Stahl, Kunststoff oder Guss sind ebenfalls verfügbar. Unsere Hausnorm finden Sie im Katalog auf den Seiten 85-87. Auch rostfreie Ausführungen sind möglich.

Sondergewinde

Sondergewinde

Mit unserem hauseigenen Werkzeugbau sind wir in der Lage Werkzeuge zur Herstellung von Sondergewinden bzw. Sonderprofilen herzustellen. Ihre individuellen Kundenbedürfnisse stehen bei uns an erster Stelle: Auf Anfrage fertigen wir Sonderprofile, die in Gewindetiefe, Form und Abmessung nicht der Standardnorm entsprechen. Auch Sondersteigungen sind für uns in der Regel kein Problem.

Die Spezialgewinde werden exakt nach Ihren Vorgaben gefertigt. Wir produzieren Sondergewinde, Gewindespindeln und Muttern aus vielerlei Materialien wie Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Bronze, Kunststoff, Aluminium und Titan.

Wir fertigen abweichend zu den Normen:

  • gerollte Präzisions-Schneckenwellen
  • Förderschnecken
  • gefräste Steilgewinde (Bsp. Tr 32×200)
  • Rundgewinde
  • Sägegewinde
  • Kreuzgewinde
  • ACME-Gewinde

Falls Sie eine Sonderanfertigung oder ein Sondermaß für ein Gewinde wünschen, fragen Sie bitte bei unseren erfahrenen Technikern nach den Möglichkeiten.

Nach oben scrollen